Love me when I’m gone
Main Sites
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

Affiliates
LINK
LINK
LINK

Others
Layout-Credits
Host

Designer

Tim und Julia...

Heute war eigentlich ein ganz normaler tag ....bis unsere bekannten vorbei schauten die Tränen in den Augen hatten und sagten das Julia und Tim das Licht der Welt erblickt hatten....Nur bis dahin wussten wir noch nicht das zwar beide geboren wurde aber Tim es nicht geschafft hatte...Wir wussten ob wir gratulieren oder anteilnahme zeigen sollten bzw wünschen sollten... Beide hatten sich so auf die Kinder gefreut... es wären nur noch ein paar Tage gewesen bis beide zur Welt gekommen wären,doch irgendwas war anders Petra ging zur Untersuchung ins Krankenhaus,der Kaiserschnitt wurde eingeleitet beide wurden auf die Welt geholt nur Tim war tot,er hatte das selbe wie ich die Nabelschnur um den Hals mit Knoten drin so konnte er nciht mehr versorgt werden und starb im Bauch... als meine Mutter das hörte mussten sie weinen und meinte es war genau das selbe wie bei dir Svenja nur das du es geschafft hattest nachdem ich 7 mal eine Fehlgeburt hatte.

Es tat weh das zu hören das ich eigentlich garnicht hier sein würde wenn ich nicht früh genug per Kaiserschnitt geholt worden wäre,nur für Tim kam jede Hilfe zu spät,er kam zu Welt aber war bereits tot...

Und das heute ...heute sollte mein Großkouseng getauft werden und genau auch heute wurde Julia geboren und Tim ist gegangen... normal heißt es ja immer ein altes Leben geht und ein junges kommt...aber mhm warum denn nun eine Ausnahme?

Wie kann jemand sowas wollen das ein neues Leben schon aufhört zu leben bevor es überhaupt geboren ist?Nächste Woche ist schon die Beerdigung...
11.11.06 17:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de